Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

F

R

A

U

E

N

M

U

S

I

K

F

E

S

T

S

I

N

G

E

N

*

T

A

N

Z

E

N

*

T

R

O

M

M

E

L

N

  •  

    Kerstin Itzenhäuser

    ist Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin und lebt mit ihrer Familie in Marburg.

    Neben ihrer pädagogischen Arbeit trommelt sie seit 15 Jahren. Begonnen hat sie an der Trommelschule La Percussion in Marburg, wo sie seit 2011 unterrichtet. Weiterhin hat sie Fortbildungen bei Billy Konaté sowie Weiterbildungen, besonders zur Rhythmusdidaktik, an der Landesmusikakademie in Berlin belegt.

    Ihr Schwerpunkt ist die Vermittlung von Rhythmus an Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei La Percussion oder auch an Schulen und in anderen kulturellen Einrichtungen. Neben der Vermittlung traditioneller afrikanischer Rhythmen kommen auch Rhythmen aus anderen Teilen der Welt, Bodypercussion, Materialpercussion und Rhythmusspiele nicht zu kurz.

    Kerstin ist derzeit musikalisch aktiv bei Sambanana (Marburger Sambaband) und Bandari Otana (traditionelle persische Musik) sowie im Musikprojekt Sahel (europäisch-persische Musik).